­čś┤Erholsamer Schlaf - Spannungen, Ambivalenzen, L├Âsungen

1-Tagesseminar

Datum der VA

2024-04-25

"Erholsamer Schlaf - Spannungen, Ambivalenzen und L├Âsungen rund um Bed├╝rfnisse des Kindes von 0-5 Jahren"

Kursinhalte

  • Hintergrundinformationen aus der Verhaltensforschung
  • entwicklungspsychologisches Wissen: Bed├╝rfnisse rund um den Schlaf von 0-5 Jahren
  • bindungstheoretisches Wissen: autonomes Bindungsverhalten von 0-5 Jahren
  • Selbst- und Co-Regulation: Was kann das Kind selbst, was braucht es von uns Erwachsenen

Methoden

  • Inputs
  • Reflexionsgespr├Ąche
  • Fallbesprechungen

Ziele

  • Erwerben von entwicklungspsychologischem Orientierungs-Wissen rund um den Schlaf
  • Entwickeln neuer Ideen f├╝r die Begleitung und Beratung von Eltern und Bezugspersonen rund um Schlaf-Probleme
  • Wecken von Vorstellungen dar├╝ber, was Familien rund um Schlaf-Themen brauchen, wenn sich das Kind von einer Trennung erholt oder in einer Pflegefamilie emotional gut angekommen ist. 

Zielgruppe

  • interessierte Fachleute f├╝r Eltern, Babys und Kleinkinder

Voraussetzungen 

  • keine

Dauer: 9:30-18 Uhr

indung und Autonomie ist ein Konzept, das in der Einzel- und Gruppenbegleitung eingesetzt wird, besonders auch in der Arbeit  mit belasteten Eltern, S├Ąuglingen, Klein- und Kindergartenkindern. Es wurde auf wissenschaftlicher Grundlage nach Erkenntnissen moderner Bindungsforschung sowie auf Grundlagen der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) von Ursula Henzinger f├╝r ZOI-Tirol entwickelt.

Veranstaltungsart
Veranstaltungsort